Reviewed by:
Rating:
5
On 17.11.2020
Last modified:17.11.2020

Summary:

Bei Ein- und Auszahlungen lohnt sich ein Blick auf die Kostenregelungen der Casino Anbieter. Ihr kГnnt einfach und bequem zu Hause oder auf einem.

Commerzbank Unseriös

Welche Erfahrungen haben Kunden mit der Commerzbank gemacht? Wie hoch ist ihre Zufriedenheit? Lesen Sie hier 81 Erfahrungsberichte zur Commerzbank. Die Commerzbank wird Sie nie dazu auffordern Ihre TAN-Liste hochzuladen! Wir verschicken nie Aufforderungen per E-Mail zur Anmeldung auf ar-2546.com,​. Erfahrungen und Meinungen zu Krediten bei der Commerzbank. Aktuell liegen 17 Berichte vor. Bank und Kreditbedingungen wurden im Durchschnitt mit ∅ 2.

Erfahrungen mit Commerzbank Krediten

aus Karlsruhe zum Beispiel habe, seitdem er eine neue Beraterin bei der Commerzbank hat, keine guten Erfahrungen gemacht, wenn es um seinen Kredit geht. „. Die Commerzbank wird Sie nie dazu auffordern Ihre TAN-Liste hochzuladen! Wir verschicken nie Aufforderungen per E-Mail zur Anmeldung auf ar-2546.com,​. Girokunden teilen ihre Erfahrungen zur Commerzbank mit. Dadurch lässt sich ableiten, wie gut z. B. der Service und das Online-Banking in der Praxis sind.

Commerzbank Unseriös Commerzbank Erfahrung #150 Video

Commerzbank paydirekt

Commerzbank Unseriös
Commerzbank Unseriös Commerzbank AG appoints new Chairman of the Board of Managing Directors more: The Supervisory Board of Commerzbank deals with the election of new Chairman of the Supervisory Board more: Martin Zielke offers a mutual termination of his Board Membership and Stefan Schmittmann resigns from office as Chairman of the. Commander is the global, multi-asset electronic trading platform from Commerzbank. The platform combines advanced trading technology with round-the-clock support from our experts – delivering a total trading partnership. Commerzbank Erfahrungsbericht # von Ekaterina Komninou am 4 Girokonto - Konto seit Volljährigkeit. Ich habe mit 18 ein Girokonto bei der Commerzbank eröffnet und hatte bis heute keine Probleme. Ich darf nicht ins Dispo gelangen, weil das sofort zurückgebucht wird. At your side worldwide. For over years, Commerzbank has supported corporates worldwide. Find out more about our service offering for corporate clients. SWIFT codes for all branches of COMMERZBANK AG. Swift codes. Business Identifier Codes (BIC codes) for thousands of banks and financial institutions in more than countries. Unseriös! Nie wieder Commerzbank. Die Commerzbank versuchte mehrfach um die zustehende Prämienauszahlung herumzukommen mit immer neuen "Bedingungen", die gar nicht Vertragsbestandteil waren. In Lügen verstrickt, widersprach sich der Kundenberater selbst ständig und weigerte sich die Zahlung zu veranlassen oder anderweitig zu helfen. Commerzbank – unseriöse Praktiken legalisieren. Juni von Wolfgang Ruch. Der Commerzbank muss das Wasser wirklich bis zum Hals stehen. Bisher war es den Banken verboten, die Buchungen auf den Girokonten der Kunden auszuwerten und für den Produktverkauf zu nutzen (obwohl einige Banken sich in der Vergangenheit daran nicht gehalten haben). Das Verhalten der Commerzbank ist absolut unverständlich und letztlich eine Frechheit. Meine Anrufe bei der Bank wurden lapidar beantwortet. Es wurde nur gesagt, das es eine geschäftspolitische Entscheidung sei und mir der wirkliche Grund niemals mitgeteilt werden würde. Alleine diese Aussagen machen die Commerzbank unseriös! Peter Wichmer. Keine Antwort, nur 1 Email an unsere Adresse, wir sollen vorbeikommen oder anrufen und alles einmal in Ruhe besprechen. Peter A. August der Versand einer mobile Quest Pyramide 0,12 Euro kostet statt bisher 0,09 Euro seit Pokerblätter Reihenfolge Abbuchung zur Monatsmitte oder zum Monatsende möglich. Wie oft schon ist meine Maestro-Card im Netto-Markt in der Schlange vor der Kasse von Hand zu Hand gereicht worden, wie viele anerkennende Blicke gab es und Seufzer wie Die von der Commerzbank ist längst nicht so schön! Sie werben viel und übertreiben, aber der Service ist immer schlecht. Ich rate bei diesem unfreundlichen Kundenservice von einer Zusammenarbeit mit der Commerzbank dringend ab. Tatsächlich ist das sogar scheinbar alles völlig legal ich würde es anders bezeichnen, aber gut. Fazit: Er beglückwünschte mich zu meiner Geschäftsidee und dass ich seit am Markt vertreten Singelbörsen Vergleich. Die Minderjährigenkonten können sowieso nur in der Filiale eröffnet werden. Nicht zeitweise, sondern dauerhaft. Aus diesem Grund würde ich meine Bank, bei der ich immer noch Kunde bin, auch reinen Gewissens an Freunde und Verwandte zur Kontoeröffnung weiterempfehlen. Craps Regeln Zusagen müssen eingehalten werden! Aufstehen, Kreditkarte zurechtrücken Fc Bayern Gegen Hamburg 2021 weiter geht es! Commerzbank Unseriös sollte man achten. Viele Dinge lassen sich wie bei einer Direktbank online erledigen, so dass man nicht für jede Kleinigkeit in die Filiale rennen muss. Dies kann ich jedem anderen auch nur empfehlen.

Commerzbank Unseriös. - Commerzbank

Das Darlehen wird nicht genehmigt, da angeblich die Einkommensverhältnisse die gewünschte Schuldübernahme nicht zulassen. Die Commerzbank ist absolut nicht zu empfehlen und meiner Meinung nach sehr unseriös. Es gibt wesentlich bessere Banken, die ihre Kunden besser. Commerzbank Erfahrung # Negative Bewertung von Anonym am ​ Immer wenn sie Geld wollen, sind sie da, aber wenn. Aktuell liegen der Redaktion Berichte und Erfahrungen zur Commerzbank vor. Die Bank wurde im Durchschnitt mit ∅ 1,9 Sternen (max:5, min:1) bewertet. Welche Erfahrungen haben Kunden mit der Commerzbank gemacht? Wie hoch ist ihre Zufriedenheit? Lesen Sie hier 81 Erfahrungsberichte zur Commerzbank.

Seit einiger Zeit bietet Betfair auch ein Live Casino Commerzbank Unseriös, dass jeder Commerzbank Unseriös bestimmte BeschrГnkungen! - Warnung vor Phishing mit Aufforderung zum Upload der TAN Liste

Er schickte wieder eine Nachricht an meine Beraterin und bat sie um einen Gruselino Spiel.

Ich rate bei diesem unfreundlichen Kundenservice von einer Zusammenarbeit mit der Commerzbank dringend ab. Meiner Meinung nach muss es möglich sein, seine Commerzbank-Filiale direkt telefonisch erreichen zu können!

Es reicht nicht, dass die Bank total die Digitalisierung verschlafen hat und man für alles unnötigerweise in die Filiale muss.

Jetzt wurde einfach eine Gebühr eingezogen, welche beim Wechsel nicht aufgeführt war. Nach einem Telefonat mit der Service-Stelle wurde angeblich ein Ticket eröffnet und ein Rückruf angeboten.

Eine absolute Frechheit und hat die sofortige Kündigung und den Wechsel zur DKB zur Folge, welche mit Kundenfreundlichkeit und der Möglichkeit alles online zu erledigen punkten kann.

Ich habe nach längerer Abstinenz einen neuen Versuch gewagt und ein Konto bei der Commerzbank eröffnet.

Ich dachte, ein Ansprechpartner in einer Filiale auch gleich bei mir nebenan könnte nicht schaden und Online-Banking werden die ja nun auch gelernt haben.

Leider weit gefehlt Das Online-Banking ist mühsam, Mails kann man gar nicht senden und die Mitarbeiter in der Filiale sind ganz sicher nicht kundenfreundlich, auch nicht besonders kompetent leider.

Eigentlich alles genau wie Ende des letzten Jahrtausends. Meinen Eröffnungsbonus habe ich nicht erhalten, weil ich trotz der erforderlichen Buchungen "das Konto gar nicht richtig genutzt hätte".

Sagt jedenfalls der Berater in der Filiale. Mit 24 Stunden Verspätung haben mich gleich zwei Filialen zurück gerufen.

Beide vollkommen emotionslos, da ist leider gar kein Dienstleistungsgedanke vorhanden. Ganz anders als bei der Comdirect, die die Commerzbank ja nun zukünftig gleich mit vernichten möchte.

Mich macht das tatsächlich irgendwie betroffen. Jetzt hatten die dort einiges an Arbeit, haben auch eine Werbungsprämie an mich und den Werber vergeben und dennoch Null Interesse, mich irgendwie zu überzeugen, das Konto nicht zu kündigen.

Genauso erging es mir vor ca. Und sie könnten sich so einfach bei der Comdirect abschauen, wie es geht. Dort bin ich seit 20 Jahren glücklich.

Schon seltsam, der? Das ist hier leider gar nicht der Fall. Ich bin sehr zufrieden mit den Angeboten. Allerdings muss man sich schon ein paar Minuten pro Woche Zeit nehmen, um Depot und Konto zu optimieren.

Das kenne ich sonst nicht! Für internationale Unternehmerkunden werden ab dem 1. Das wären knapp EUR pro Jahr, bzw.

Oder bezogen auf den abgesicherten Betrag von Das ist happig! Hallo, der "Service" der Commerzbank ist unterirdisch. Ich wollte letztens eine Email an einen Mitarbeiter versenden, um ein Konto zu eröffnen alle Unterlagen waren beigefügt , und erhielt eine Abwesenheitsnachricht.

Ohne Angabe einer Emailadresse eines Vertreters. Ich habe dann 1 weiteren Mitarbeiter der Bank angeschrieben.

Diesmal wurde eine Vertretung angegeben. Also die Vertretung angeschrieben: keine Antwort. Erinnert: keine Reaktion. Ich habe dann mit der Hotline telefoniert, die einen Termin bei einem Kollegen vereinbarten.

Am Tag des Termins war dieser Kollege nicht im Haus und ein anderer, anwesender Kollege wusste von nichts. Meine bereits an 3 Emailadressen versandten Unterlagen konnten nicht eingesehen werden, da keiner Zugriff auf den Emailaccount der drei Kollegen hatte.

Und ohne diese Unterlagen könne ich das Konto nicht eröffnen. Mein Vorschlag, das Konto doch zu eröffnen, und die Unterlagen sofort innerhalb von 30 Min.

Jetzt habe ich immer noch nicht das Konto, das ich eröffnen wollte, und bin super verärgert! Ich bin eine sehr gute Kundin des Hauses, aber denke ernsthaft über einen Bankenwechsel nach.

Bin nicht die Person, welche gerne Bewertungen schreibt, aber mit einer Privatbank und Kundenservice hat dies nichts mehr zu tun.

Erreiche niemanden, um einen Geldbetrag über Euro anzumelden. Diese Anrufbeantworter, um Kunden weiterzuleiten ist eine Zumutung. Ich werde mittelfristig mein Konto kündigen.

Ich bewerte hier ledeglich die Erreichbarkeit des angeblich 24 Stunden 7 Tage die Woche weltweit Services.

Diesen gibt es nicht! Computerstimme zuvor sagt noch voll euphorisch, dass die jetzt verbindet Das ist der reinste Hohn. Kann ja nicht sein, dass jedesmal so ein hohes Telefonaufkommen herrscht, abends zwischen Da man dies vorher anmelden muss, habe ich meine örtliche Filiale angerufen.

Auskunft: Wir haben keine Kasse mehr, ich soll es in der Kreisstadt 20 km entfernt versuchen; man gab mir die Durchwahl.

Eine halbe Stunde und 8 Versuche später bekomme ich die Meldung, die betreffende Mitarbeiterin sei nicht zu erreichen, ich solle die zentrale Telefonnummer wählen.

Dort meldete sich sogar eine Mitarbeiterin, die mir sogleich die Durchwahl zur Kasse geben wollte. Auf meinen Einwand, dass dort niemand zu erreichen ist, meinte Sie nur, ich solle es weiter probieren, es sei eben Monatsende und die Kasse voller Kunden.

Die beiden Damen waren nicht gerade unfreundlich, aber hörbar genervt. Ich habe das Gefühl, als Kunde nur ein Störfaktor zu sein, und hätte nicht gedacht dass es so schwierig sein würde an mein eigenes Geld zu kommen Service sieht anders aus!

Kann die vielen Berichte nicht nachvollziehen. Klar, getroffene Hunde bellen. Aber objektiv ist alles andere! Das kostenlose Online-Konto "Vorteilskonto" ist bedingungslos kostenlos und Euro Startprämie gibt es, wenn man die Bedingungen erfüllt.

Es gibt immer Trantüten, die diese übersehen. Die Bedingungen sind einfach erreichbar für Kunden, an denen die Bank auch Interesse hat: Aktivkunden.

Zur Erfüllung muss man lediglich drei aufeinanderfolgende Monate je 5 Buchungen über mind je 25 Euro haben. Reicht also, sich per Dauerauftrag drei Mal monatlich sich von einem Bekannten 25 Euro überweisen zu lassen und per Dauerauftrag diese tagsdarauf wieder zurück überweisen.

Gibt aber immer Pappnasen, die das nicht kapieren. Bargeldtransaktionen zählen nicht zu diesen Buchungen. In den Filialen kann man sogar Münzen einzahlen, nicht nur Scheine.

Auch ein persönlicher Ansprechpartner in der Filiale bieten Direktbanken nicht. Andere Filialbanken, bis auf die wenig vertretene Santander, wollen allesamt Geld fürs Konto - im Traum!

Das Online-Banking finde ich übersichtlich und modern. Auch ich habe sehr schlechte Erfahrung mit der Commerzbank. Seit Juni sind dort über Euro aus Versehen überwiesen wurden, die ich bis heute nicht zurück bekomme.

Ich habe im Juni ein neues sog. Ganz normaler Umgang, kleinen Dispo bekommen - alles soweit OK. Und dann vor zwei Wochen sperrt man mir das Konto.

Begründung: Erklären Sie uns mal warum Sie an einem Abend drei mal an einen Geldautomaten gehen und jeweils ,- abheben.

Das kennen wir so nicht. Weitere Frage war, was haben Sie mit dem Geld gemacht? Mein Konto ist seit zwei Wochen nun gesperrt und ich habe über jede einzelne Barverfügung und Geldeingänge Rechenschaft ablegen müssen.

Eine Lastschrift von ITunes über 0,99 wurde abgelehnt und eine Gebühr von 2,69 erhoben für die Lastschriftrückgabe. Also ich kann keine Empfehlung für diese Bank abgeben und nur davon abraten dort ein Konto zu eröffnen.

Diese Bank kann ich nicht weiterempfehlen. Ich habe ein Girokonto mit Euro Startguthaben eröffnet und als ich die Prämie nicht ausgezahlt bekam, habe ich nachgeforscht.

Die Kundenbetreuerin, wie auch das Beschwerdemanagement waren für mein Dafürhalten sehr arrogant und herablassend und arbeiten für mein Empfinden viel zu viel mit antrainierten Abwehrfloskeln, das macht auf mich auch keinen positiven Eindruck.

Wirkt so, als hätte die Bank keine neuen Kunden nötig. Selbst als ich nach dem Gespräch dafür sorgte, dass die Bedingungen erfüllt sind, blieb die Kundenberaterin stur.

Auffällig war nach meiner Ansicht auch, dass in meinem Onlinezugang eine Einstellung zur Werbeeinwilligung umgestellt war, die definitiv nicht ich umgestellt hatte.

Zum Glück hatte ich noch nicht mein gesamtes Girokonto umgezogen, sondern wollte mir den Laden erst mal ansehen. Die Commerzbank hat den Test definitiv nicht bestanden.

Nun suche ich nach einer anderen Bank. Wir leben in einer Zeit, wo Vertrauen und persönliche Beziehungen im Bankenbereich längst nicht mehr die Rollen zuteil werden, wie viele es aus früheren Zeiten noch kennen.

Durch das Onlinebanking wird alles anonymer und die nett aussehende Gesichter kennt man nur noch vom Werbeflyer. Der meist unerwünscht im Briefkasten landet.

Ob das jetzt gut oder schlecht einzustufen ist, lasse ich hier offen. Nachteilig ist es auf jeden Fall, wenn es darum geht, Probleme aus der Welt zu räumen und der entsprechende Ansprechpartner fehlt.

Und man sich im Nirvana der Telefonauskünfte und Zuständigkeiten verheddert. Bei mir war die Commerzbank aufgrund technischer Störungen, die sich über fast 4 Monate hinweg zogen, nicht in der Lage einen Freistellungsauftrag zu ändern.

Die Dame wollte mein Anliegen nicht aufnehmen und so schrieb ich eine Beschwerde. Nach einigen Tagen rief mich eine freundliche Mitarbeiterin an und meinte, sie kümmere sich darum.

Ich fragte, weshalb die Freistellung ad acta gelegt wurde, wenn doch der Freistellungsbetrag nach wie vor auf dem vorherigen, somit überholten Stand eingetragen ist.

Das konnte Sie mir so nicht beantworten. Zuständig wäre eh nicht Sie, sondern meine Beraterin. Von der hörte ich aber erst wieder, als der richtige Betrag im System hinterlegt war Irgendwie schleift hier bildlich gesprochen Metall auf Metall.

Weil die Banken, nicht nur die Commerzbank, durch diese aufgeplusterte Medienwelt teils ziemlich überfordert wirken. Der Wettbewerb zwingt sie offenbar dazu, hier mithalten zu müssen.

Ich denke, hier wäre weniger deutlich mehr. Und es würde wahrscheinlich nichts liegen bleiben und die Kunden verärgern.

August der Versand einer mobile Tan 0,12 Euro kostet statt bisher 0,09 Euro seit Mai , davor war es kostenfrei! Vielleicht sollte die Commerzbank doch überlegen, sich mit einem ausländischen Partner zusammenzutun.

Als Reaktion auf die Beschwerde ich kürzlich ein Schreiben, indem sich die Bank für die Unannehmlichkeiten entschuldigte - Wortlaut: Es war nicht unsere Absicht, Sie zu verärgern.

Eine nette Idee, um mich zu besänftigen. Mir wäre es allerdings viel lieber gewesen, wenn sich die Bank mal ihrem Gebührensystem eingehender widmen würde.

Zwischenzeitlich grenzt hier vieles an reine Abzocke. Technische Störungen gab es auch im Monat Juni zweimal.

Das war schon heftig. Ich erkundigte mich wieder bei der Hotline, was denn nun wieder los sei. Warum rufe ich dort an, wenn die mir immer nur das erzählen, was ich selbst sehe?

Dieses Thema nervt einfach, weil dem Kunden vorgegaukelt wird, Hilfe steht parat und dann lassen Sie dich mit den ungelösten Problemen in der Regentonne stehen.

Und nochmals: Das ist nicht nur bei der Commerzbank so. Den Mitarbeitern fehlt oft das Gespür für den Kunden. Wie soll man den reagieren, wenn einem derart viel Wurstigkeit und Ignoranz am Telefon entgegenschlägt?

Die Bank hat ihre IT nicht im Griff. Gut, das ich wenigstens keine Kartenzahlungen oder Geldabhebungen vorgenommen habe. Da hätte ich wahrscheinlich mein blaues Wunder erlebt.

Unfassbar, die Bank. Hat meinen Mann und mich falsch beraten und uns übers Ohr gehauen. Je Euro bekommen wir, wenn 5 Buchungen zu je 25 Euro 3 Monate lange haben.

Aber einkaufen, eigene Überweisungen, Daueraufträge, Einzahlungen, Auszahlungen, Gehälter zählen nicht dazu. Haben 2 Konten eröffnet.

War die Idee der Commerzbank Woltmershausen in Bremen. Habe alle Buchungen auf das Konto übertragen, aber das reicht ja nicht.

Kann ja nicht hexen, also bin ich dort nicht erwünscht. Bezahlvorgang in Marokko mit "Refues"nicht akzeptiert u.

Beleg darüber vorhanden. Sofort per Mail Commerzbank darüber verständigt und um Berichtigung gebeten. Ich sollte erst einen schriftlichen Auftrag mit Unterschrift von Marokko aus!?

Die verzweifelten Mails wurden von mind. Nach Heimkehr alle erwünschten Unterlagen bei einer Filiale mit Erhaltsbestätigung abgegeben.

Nach ca. Antwort: Wir haben keine Unterlagen vorliegen. Fast 2 Monate später den Erhalt bestätigt und Wochen danach das Konto richtiggestellt.

Zugesagter Rückruf nicht erfolgt. Das ganze Drumherum sehr unprofessionell, was in einem gleichen Fall bei der BBbank per Mail ohne weiteres in 5 Tagen erledigt war.

Sollte der kostenlose Parkplatz wegfallen, bin ich auch weg, da dies der einzige Grund ist, dort noch Kunde zu sein.

Als langjähriger Kunde der Commerzbank dachte ich bisher, ich kenne die Bank gut bis sehr gut. Die Ordergebühren der Commerzbank waren noch nie günstig.

Trotzdem führen wir dort noch Depots unserer Kinder, weil diese bis zu einem Volumen von Freistellungsaufträge für Minderjährige können bei den meisten Banken allerdings nur schriftlich eingereicht werden.

Dazu sind die Unterschriften der Erziehungsberechtigten notwendig. Nicht so bei der Commerzbank.

Zweimal haben wir sie für unsere Töchter an die Filiale gesendet. Zweimal sind die auch nach über 8 Wochen noch nicht im System hinterlegt und werden es aller Voraussicht nach auch nicht mehr werden.

Den Grund dafür habe ich kürzlich erfahren, als ich mit der Commerzbank telefonierte. Auf meine Frage hin, weshalb die Filialpost nicht an München weitergeleitet werde, meinte er nur lapidar, die Kollegen dort dürfen solche Anweisungen, Änderungen usw.

Die Antwort darauf, was mit der "falsch" adressierten Post denn passiere, blieb er mir schuldig. Jeder kann es sich aber denken. Wie soll der wissen, wohin man die Post für Freistellungsaufträge zusenden hat?

Auf den Formularen konnte ich dazu keinen einzigen Hinweis finden Das die Bank aber Post ihrer Kunden nicht weiterleitet, ist schon ein starkes Stück.

Ich habe es erst gemerkt, als mangels Freistellung auf die Dividenden Abgeltungssteuer fällig wurde. Noch dazu von einer Bank.

Ähnlich erging es mir im übrigen mit einem Fondsübertrag. Ich sendete die Übertragsformulare ebenfalls an die gleiche Adresse wie schon die Freistellungsaufträge: Es sind keine Fondsüberträge durchgeführt worden.

Erst als ich die Formulare persönlich in den Briefkasten warf, wurden diese innerhalb von drei Wochen auf das neue Depot übertragen.

Sehr seltsam. Motto der Commerzbank: Wir nehmen einfach mal die Post, die an uns gerichtet ist, nicht an und lassen diejenigen, die so frech sind, uns zu schreiben, mal locker vom Hocker ins Leere laufen.

Sollen die doch zusehen, wie, wann und wo ihre Anliegen bearbeitet und registriert werden. Letzte Woche ist mir auch eine Aktion der Commerzbank aufgefallen.

Die schütten eine Prämie von Euro aus, allerdings nur dann, wenn man seine Einwilligung erteilt, von der Commerzbank und angeschlossenen Partnerunternehmen z.

Ich schreibe das so drastisch, weil mir ähnliches schon einige Male vor Ort in der Filiale passiert ist. Hier hilft nur, konsequent zu bleiben und mit Argumenten dem Berater den Wind aus den Segeln zu nehmen.

Die wollen partout unbedingt ihre oft heillos überteuerten Bankprodukte unter die Leute bringen. Und noch eines: Wer die Einwilligung erteilt hat, darf sie mindestens 3 Monate danach nicht widerrufen.

Sonst wird es offenbar als prämienschädlich ausgelegt. Die Commerzbank ist die erste mir bekannte Bank, die per Prämienzahlung versucht, meine persönliche Lebenssituation mit allen für sie relevanten Daten auszukundschaften und für ihre Zwecke zu nutzen.

Ob das so mit dem Verbraucherschutz in Einklang steht, wird sich sicher noch klären. Auf jeden Fall ist das sehr bedenklich, sind entlohnen zu lassen mit vielen zusätzlichen, noch zu überbrückenden Hürden wie mtl.

Buchungen über min. Und drei Monate sind lange. Wir sind mit der Bank nicht komplett unzufrieden. Eigentlich wären es drei Sterne.

Aufgrund der Herangehensweise an die geschilderte Problematik und die derzeitige, sehr grenzwertige Werbe- und Prämienaktion vergebe ich allerdings nur noch einen Stern.

Also ich möchte an dieser Stelle mal vor diesem Unternehmen warnen. Die automatischen Vorgänge und Buchungen auf einen Pfändungsschutzkonto, bereichern die Bank durch automatisch verursachte Buchungen, die weder logisch noch rechtlich in Ordnung sind.

Diese Bank verweigert trotzdem die Auszahlung bzw die sofortige Überweisung an den Gläubiger und die Freigabe des Kontos und des Restgeldes.

Wir schicken ein Fax, bitte warten Sie ein paar Tage. Insbesondere die Automatiklogikvorgaben und deren Prioritäten untereinander. Ich stelle gerne Kontoauszüge mit 40 fehlerhaften Buchungen in 5 Jahren zur Verfügung.

Hinzu kommen die negativen Auswirkungen auf eine Bonität wenn ein Guthabenkonto von der Bank selbst ins Minus gestellt wird.

Das ist meiner Meinung nach vorsätzliche Kreditgefährdung bzw. Im Vorstand sitzen ja Banker. Auf Wunsch kann diese falschen Buchungsgänge auch von anderen Kunden mit den selben Problemen besorgen.

Es kann doch nicht so schwer sein den richtigen und aktuellen Kontostand auf nem Auszug oder im Onlinebanking anzuzeigen. Andere Banken können das doch auch, warum also nicht die Commerzbank.

Oder eine Überweisung auszuführen, oder sich an Beschlüsse mit Summen 79 Euro zu halten, oder??? Bei dieser Bank kann einem keiner helfen, jeder verweist auf jemand anders und niemand trägt Verantwortung für irgendwas.

Das System läuft autark an den Filialen, ihren Mitarbeitern und den Kunden vorbei. Und die Zentrale ist sowas wie die Blackbox ohne In und out Port.

Ihre Voodoo-Zentrale dabei sich die Kunden auszusuchen. Einfach mal googlen nach "Commerzbank und Kontokündigung", damit einem klar wird, wie die verfahren mit alten Privatkunden.

Da möchte man dann auch keine Geschäftskonten mehr eröffnen. Dieser Bank werde ich definitiv keine Millionenbeträge überlassen.

Hochachtungsvoll R. Nach über zehn Jahren bei der Commerzbank mit zwei Privatkonten und zwei Geschäftskonten die in der ganzen Laufzeit im "haben" geführt wurden kam nun einfach eine Kündigung der gesamten Geschäftsbeziehung.

Weder telefonisch noch persönlich noch schriftlich bekommen wir eine Auskunft, warum die Konten gekündigt wurden. Wir haben uns darüber sehr geärgert vor allem das nach so vielen Jahren einfach ohne Grund und ohne weiteren Hinweis so mit uns verfahren wird.

Seit einigen Tagen sind wir bei einer regionalen kleineren Bank und fühlen uns bisher dort gut aufgehoben. Wir schreiben diese Rezession nicht um der Commerzbank zu schaden sondern um auf die unfaire Verhaltensweise bei Kündigungen aufmerksam zu machen.

Wir verfahren in unserem Geschäft mit Kunden offen und im Dialog, dies vermissen wir bei der Commerzbank komplett. Commerzbank kündigt grundlos Konto So nun hat es mich es auch erwischt.

Die Commerzbank hat mir die privaten Konten nach 10 Jahren aus dem Nichts heraus gekündigt. Wie vielen anderen Kunden aus dem Forum.

Bis dato hatten ich keine Schulden und haben keinen Dispo in Anspruch genommen. Aus meiner Sicht stellt dies kein Geschäftsgebaren dar. Ich habe problemlos ein neues Konto eröffnen können natürlich bei einer anderen Bank.

Ich werde mich nicht weiter mit der Commerzbank auseinander setzen. Da die Commerzbank sich ja an das Vertragsrecht gehalten hat und das aus ihrer Sicht ausreichend ist.

Mein Gehalt geht aufs Girokonto und das ist kostenfrei. Wer zahlt hier Gebühren?? Weil das Aussagen sind, die von Unwissenheit zeugen.

Ohne jeden Zweifel: Bei den Gebühren, vor allem bei den Depotvarianten, langt die Bank mehr als ordentlich hin.

Passt man nicht auf, so zahlt man eben. Wie im alltäglichen Leben. Wer jedoch "zwischen den Zeilen liest" und das kann ich nur jedem empfehlen, wird auch attraktive Angebote entdecken.

Beispielsweise sind einige Depotvarianten für Minderjährige bei einem Wertpapiervolumen bis Das geht easy-peasy.

Abbuchung zur Monatsmitte oder zum Monatsende möglich. Abgeschlossene Sparpläne sind im persönlichen Bereich einsehbar und jederzeit künd- und änderbar.

Bei einem Sparplan tauchten auf der Abrechnung 0,71 Euro Spesen auf. Nicht viel, denkt man. Wer aber mehrere wie ich abgeschlossen hat, dann summiert sich das schon über die Jahre gesehen.

Ich schrieb an das Beschwerdemanagement möglich über den Persönlichen Bereich und innerhalb von zwei Bankarbeitstagen erhielt ich das Storno über die falsche Abbuchung und die Neuausstellung der richtigen in den Postkorb gestellt.

Die besagten 0,71 Euro sind mir bei allen Sparplänen sofort erstattet worden. Einige Tage danach rief mich ein Mitarbeiter an und entschuldigte sich vielmals für diese unbeabsichtigt erhobene Gebühr.

Natürlich ist man irgendwo zwiegespalten. Trotzdem werde ich der Commerzbank zumindest solange nicht den Rücken kehren, wie sie ihre ETF- und Fonds-Sparpläne gebührenfrei über drei Jahre als Aktionen vermarkten.

Ganz klar. Die Anfrage am Telefon wurde ausweichend beantwortet. In dem zweiten bedanken Sie sich, dass ich einen Kunden geworben habe und fragen Zitat: "Haben Sie noch einen Geschäftspartner, Familienangehörigen oder Bekannten, der auch an unseren Angebot interessiert ist?

Nach meinen mehreren Erfahrungen ist die Commerbank mit Abstand die schlechteste Bank unter den Banken. Den langjährigen Kunden wird ohne Grund das Konto gekündigt.

Beschwerden werden von der Zentrale nicht überprüft. Den Vorstandsmitgliedern der Commerzbank AG alles egal. Ihr einziges Ziel ist es ihre gut bezahlten Vorstandsposten noch ein paar Jahre zu behalten.

Entgegenkommender Service, Fachkompetent, Termine werden eingehalten. Für mich die Beste Bank. Mit dem Internetbanking bin ich zufrieden, Erreichbarkeit meiner Ansprechpartner ist gut und freundlich.

Es gibt aber keine Möglichkeit Bar einzuzahlen. Habe einige Konten bei der Coba, werde aber nun anfangen, andere Institute zu testen. Ich hab jedes Mal wenn ich Geld abheben will das Problem das er meine Karte nicht liest ich stehe manchmal über 2 Std hier und das kann nicht sein.

Nach einem guten Angebot für eine Baufinanzierung fing die Kundenberaterin der Commerzbank an, mir Zusatzverkäufe anzudrehen.

Nachdem ich freundlich ablehnte, baute sie Druck auf. Ich rate jedem ab, bei der Commerzbank nach einer Baufinanzierung zu fragen.

Die Mitarbeiter wollen nur teure Produkte verkaufen. Ich bin erst seit dem Übersicht Bewertungen Info. Unternehmenstransparenz prüfen. Bewertung abgeben.

Filtern nach:. Reset filters. Sie haben diese Bewertung bereits gemeldet. Unterirdischer Service Unterirdischer Service. Es ist doch immer wieder erstaunlich… Es ist doch immer wieder erstaunlich wie viel Macht Geld zu haben scheint.

Girokonto ok, online banking könnte viel besser werden Kontoeröffnung schnell und reibungslos, Bedingungen gut, Kontoführung kostenlos. Schlechter Service und reine Kundenabzocke.

Die Commerzbank rief mich eines Tages… Die Commerzbank rief mich eines Tages an, um meine Kontodaten zu aktualisieren.

Schlechte Erreichbarkeit Schlechte Erreichbarkeit. Arbeitsweise ist Grauenhaft Man wollte Mir am Keine telefonische Erreichbarkeit Keine telefonische Erreichbarkeit.

Zufrieden als Privatkunde mit dem kostenlosen Girokonto. Schlechter Kundensupport. Geht überall hin, aber nicht zur Commerzbank Nie wieder! Zur Cashcard wurde die Restschuldversicherung gekündigt, angeblich auch gutgeschrieben, wieder kein Kontoauszug als Beweis.

Telefonate führten ins nichts keiner wusste so richtig Bescheid Service Center Hotline. Leider habe ich keine Rechtsschutz, dass ich das über einen Anwalt laufen lassen kann.

Einen Beratungstermin habe ich gehabt, da kam der Rat kommunizieren Sie, am besten schriftlich. Einen möglichen Weg habe ich dir aufgezeigt. Bei der Beschwerde genau diese zwei Punkte, also die Gutschriften wegen Bearbeitungsgebühren und der CachCard ansprechen und klar stellen, dass dir sämtliche Kontoauszüge u.

Ohne Titel gibt es weder eine Pfändung noch kommt der GV. Wieviel müsste denn nach deiner Rechnung noch ca offen sein?

Zitat von thehellion : Hast Du mal die Gebühren gecheckt die das Inkassounternehmen verlangt. Ich hab jetzt nochmal ein Einschreiben mit Rückschein geschickt mit dem Firmennamen, mit dem sie seit Den pfändbaren Anteil parke ich zwischenzeitlich, damit ich notfalls 3 Monate auf einmal überweisen kann.

Zitat: Hat jemand die Anschrift oder Link von der zuständigen Aufsichtsbehörde? Zitat: Den pfändbaren Anteil parke ich zwischenzeitlich, damit ich notfalls 3 Monate auf einmal überweisen kann.

Das zu sparen, damit man es einmalig abbezahlen kann, ist durchaus OK. Müssen tust du das eigentlich nicht. Die Drohung, die Zahlungen einzustellen, ist auch nicht sonderlich sinnvoll, denn dann hätten sie einen Grund ggf.

Aber wäre spannend, was dann das Gericht macht mit einer Klage, wo klar erkennbar ist, dass das Inkasso unnötigerweise alles provoziert hat durch Weigerung, klar mitzuteilen, was wie gezahlt werden soll.

Wie dem auch sei. Du kannst nicht viel machen. Und werde nun am Wochenende den Beschwerdebrief für die Aufsichtsbehörde aufsetzen.

Das Gericht anschreiben, was laut www. Vorlagen gibt es keine. Textvorschlag: "Wertes Gericht. Hiermit beschwere ich mich über Inkasso XYZ. Seit Monaten fordere ich eine detaillierte Forderungsaufstellung in Form eines Kontoauszuges.

Die Vorlage wird mir jedoch verweigert. Ebenso wird mir die Erklärung zur Berechnung der Zinsen verweigert. Ich bitte Sie, diesen Fall zu untersuchen und das Inkasso darauf aufmerksam zu machen, dass es seine Pflichten zu erfüllen hat.

Die Bafin ist die Überwachungs und Rechtsbehörde des Bundes. Sie werden Gläubiger, notfalls gegen das Bankhaus. Positive Neutrale Negative 9.

Vor genau einem Jahr März habe ich ein neues Girokonto gesucht, da ich mit dem Service der Postbank nicht zufrieden war. Die Anmeldung verlief sehr einfach über Postident.

Das Konto war in wenigen Tagen eröffnet und alle Unterlagen habe ich schnell erhalten ca. Meinen Banking-Tätigkeiten gehe ich fast Ich habe ein kostenloses Girokonto bei der Commerzbank.

Das Konto habe ich im September eröffnet, da ich sehr unzufrieden bei der Sparkasse Südholstein war und ich nur Positives über die Commerzbank gehört hatte.

Ich habe das Konto online erstellt. Dies hat nur wenige Minuten gedauert. Die Anmeldeformulare waren sehr übersichtlich und verständlich.

Die Identifizierung war per

Trotz wiederholter Absprache, dass der Kundenberater sich per Pamestixima oder telefonisch melden sollte, es kam nichts! Ich habe schon Bankberater erlebt, die Solitaire Spielen Online extremen Verkaufsdruck standen. Zum Glück hatte ich noch nicht mein gesamtes Girokonto umgezogen, sondern wollte mir den Laden erst mal ansehen.
Commerzbank Unseriös
Commerzbank Unseriös

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

3 Kommentare

Kajas · 17.11.2020 um 13:22

Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach irren Sie sich. Ich kann die Position verteidigen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden besprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.