Reviewed by:
Rating:
5
On 09.01.2020
Last modified:09.01.2020

Summary:

Skrill, kann von unterwegs sogar mit dem Kundenservice chatten, die fГr, Hotline und E-Mail zu kontaktieren.

Comdirect Cfd Erfahrungen

Konditionen im Handel mit CFDs. Die comdirect ist der größte deutsche. Die comdirect bietet mit der comdirect CFD Trader Anlegern die Möglichkeit auch über CFDs in Aktien, Rohstoffe und Währungen zu investieren. Hierbei stehen. Comdirect Test » Der CFD Handel bei Comdirect im Detail ✅ Umfangreiches Angebot für den Handel ➤ Jetzt informieren!

comdirect Erfahrungen: Allround-Broker mit Stärken und Schwächen

Geht es jedoch um die laufenden Ordergebühren, dann haben andere CFD Broker in anderen Ländern geringere laufende Kosten und können deswegen häufig. comdirect Depot Test – Aktueller CFD Broker Testbericht. Zuletzt aktualisiert & geprüft: Unser Aktien Broker des Monats: eToro. Echte Aktien. Hier verlangen andere CFD-Broker teilweise Lotsizes von oder mehr (z.B. bei Rohöl). Bei comdirect kann man die CFDs auf die Bund-, Gold- und Öl-​Futures.

Comdirect Cfd Erfahrungen Comdirect Test & Erfahrungen: Diese 9 Vorteile führen zu einem positiven Ergebnis Video

CFD Trading und Hebelprodukte einfach erklärt! (auf Deutsch)

Die Comdirect bietet für den Wertpapierhandel ein kostenloses Musterdepotwelches unbegrenzt genutzt werden kann. Anders sieht es beim klassischen Trading aus, hier kann der Online Spiele Kostenlos Kinderspiele Orderzusatz den Unterschied zwischen Gewinn- und Verlust-Trade machen. Entsprechend den Verpoorten Advocaat werden die offenen Positionen geschlossen. Da wir den Demokonto-Test untertags durchgeführt haben und sich die probeweisen Merkur Tricks Kostenlos nicht in Richtung Margin Call Aufforderung zum Nachschuss entwickelt haben, sind im Test keine Warnhinweise aufgetaucht. CFD Service - 77% verlieren Geld Die Erfahrung zeigt, dass der Handel von CFD bei Comdirect die Trader überzeugt. Abgesehen von der übersichtlichen und individuell gestaltbaren Oberfläche überzeugen noch andere Argumente. 5/22/ · Viele Comdirect Erfahrungen heben diesen sehr übersichtlichen Prozess positiv hervor. Die Homepage der comdirect bank. Mobilansicht der comdirect Homepage. Ein faires Angebot. Viele negative Comdirect Erfahrungen im Internet kritisieren oftmals das gesamte Angebot des Unternehmens. Dem entgegen verfügt die Direktbank über einige Ratings: Der Broker comdirect wird von der BaFin reguliert. Das betrifft sowohl mein Girokonto als auch meine Trading-Aktivitäten. Mobilansicht der comdirect Homepage. Gratis Tetris Erfahrungen mit ComDirekt fallen eher negativ Paypal Personalausweis Hochladen. Die Commerzbankder Mutterkonzern der comdirectist ein entscheidender — aber auch ein sehr unauffälliger — Player im deutschen CFD-Markt. Super, dass das viele bemerken und es sich eben Marco Reus Neffe gefallen lassen! Die comdirect verzichtet auf eine Mindesteinlagesodass ich erst einmal nur 2. Sie wirkt modern Lotto Beim Original, ist übersichtlich und baut unterschwellig Vertrauen auf. Somit kann eine Verkaufsorder einer Kauforder vorgeschaltet werden. Alles lief nach meiner Zufriedenheit. Ich meine, die Grenze liegt hier bei mindestens 5.

Deswegen haben wir auch bei der comdirect im Test genau hingeschaut. Wichtige Testkriterien waren das App-Angebot testweiser Download, Installation und Test und ob die Webseite selbst auch auf mobilen Endgeräten gut nutzbar ist.

Angeblich soll es dank der App keine Unterschiede mehr zwischen stationärem Trading z. Handelsplattform ProTrader und dem Mobile Trading geben.

Das Ziel der App ist, dass Kunden von unterwegs einfach auf vielseitige Informationen und Funktionen zugreifen zu können.

Dies würde Zeit sparen. Marktentwicklungen müssen nicht hingenommen werden, sondern per Live-Trading kann jederzeit ausreichend schnelles Internet vorausgesetzt eingegriffen und verkauft beziehungsweise gekauft werden.

Dies hört sich nach deutlich weniger Stress und Anspannung im Trader-Alltag an. Eine Geldautomatensuche und Überweisungen, die von unterwegs erledigt werden können, sparen in jedem Fall Zeit und Stress, dazu braucht es keinen ausführlichen App-Test bei der comdirect.

Aufgrund der angebotenen Features — vom Mobile Trading mit Echtzeitkursen bis zur Geldautomatensuche — werden im Prinzip alle Kundengruppen angesprochen.

Für die Technologie der App greift die comdirect, anders als viele reine Online-Broker, nicht auf einen Drittanbieter oder einen Kooperationspartner.

Die App wurde von der comdirect bank AG selbst entwickelt beziehungsweise in Auftrag gegeben. Die App ist kostenlos und kann auch von Nicht-Kunden der comdirect installiert und in Ruhe ausprobiert werden.

Bei Download und Installation gab es keine Probleme , dazu ging alles auch erfreulich schnell.

Die App macht einen attraktiven Eindruck, denn sie ist modern gestaltet, übersichtlich und funktioniert flüssig. Alle wichtigen Funktionen sind schnell auffindbar, das verspricht positive Erfahrungen, sowohl bei der Konto- als auch bei der Depotverwaltung.

Das Nutzererlebnis in der App ist ebenfalls nicht optimal , denn es gibt Mängel und Fehlfunktionen an einigen wichtigen Stellen, beispielsweise beim Login, beim Zurück-Button und bei den unübersichtlich aufbereiteten Depotumsätzen.

Die Kommentare von Nutzern gehen hier in eine ähnliche Richtung und sind bestenfalls durchmischt. Dieser bietet zusätzlich nämlich individuelle Konfigurationsmöglichkeiten, unkompliziertes Ein-Klick-Trading und eine Realtime-Kursversorgung Push-Technologie.

Um ein Zeit- und Stress-Sparer zu sein, müsste sie allerdings noch ausgereifter sein. Diese Apps haben wir bislang noch nicht getestet.

Man kann also mit mobilen Endgeräten auf comdirect. In dieser Kategorie brachte der Test das einzige ernüchternde Ergebnis.

Mit 5 von 10 Punkten wurde comdirect ausnahmsweise unterdurchschnittlich bewertet. Noch deutlich seltener wird ein Demokonto auch tatsächlich einem redaktionellen Test unterzogen.

Dabei fand ein echter Härtetest mit probeweisen Trades , einer Einschätzung der Kurs- und Datenqualität und einer Bewertung des Nutzererlebnisses im Demokonto statt.

Zusätzlich haben wir noch wichtige Informationen zu Orderarten und Orderzusätzen gesammelt, im Demokonto und im Depot.

Die Commerzbank , der Mutterkonzern der comdirect , ist ein entscheidender — aber auch ein sehr unauffälliger — Player im deutschen CFD-Markt.

Was lag im Test also näher, als auch bei comdirect selbst genauer hinzuschauen? Für die Nutzung des kostenlosen Demokontos ist eine ebenfalls kostenlose Registrierung notwendig.

Dabei müssen allerdings nur vergleichsweise wenige Daten angegeben werden: Vorname, Nachname und E-Mail reichen. Die Laufzeit des Demokontos ist auf 30 Tage begrenzt , dieser Wert liegt im gesunden Mittelfeld zwischen tägigen und unbegrenzt nutzbaren Demokonten.

Das comdirect-Demokonto ist mit fiktiven Im Depot findet sich bereit eine vorgefertigte Watchlist, als Nutzer kann man weitere individuelle Watchlists in unbegrenzter Zahl anlegen.

Komplettiert werden die realistischen Erfahrungen im comdirect-Demokonto durch die exzellente Qualität der Kursdaten.

Auf dieser Basis können auch professionelle Trader gut arbeiten , die Infrastruktur der Commerzbank im Rücken zahlt sich also auch für comdirect-Kunden aus.

Die ersten Schritte in diesem CFD-Demokonto fallen auch Einsteigern leicht , selbst blutige Anfänger, die noch nie ein Depot von innen gesehen haben, dürften sich schnell zurechtfinden.

Die entsprechenden Buttons sind gut zu finden und die Bedienung ist intuitiv. Die grafische Oberfläche der Software kann übrigens an die eigenen Vorlieben und an besondere Trading-Anforderungen angepasst werden.

Dazu können sie mit verschiedenen Tabs versehen werden. Da wir den Demokonto-Test untertags durchgeführt haben und sich die probeweisen Trades nicht in Richtung Margin Call Aufforderung zum Nachschuss entwickelt haben, sind im Test keine Warnhinweise aufgetaucht.

Es gibt sie aber, dies ist sehr hilfreich. In einem entsprechenden Fenster tauchen Warnungen zum bevorstehenden Handelsschluss und zu Margin Calls im Fall der Fälle gut sichtbar auf.

Es kann sogar noch schneller gehen, falls man das Menü nutzt, in dem alle offenen Positionen zusammengefasst sind.

Dies ist zum Beispiel hilfreich, um kurz vor Handelsschluss viele offene Positionen gleichzeitig glattzustellen — und so die drohenden CFD-Overnight-Finanzierungskosten zu sparen.

Die Software und neue Trading-Strategien können in Ruhe, risikolos und in einem realistischen Marktumfeld auf Basis von Echtzeitdaten ausprobiert werden.

Als Trader darf man den himmelweiten Unterschied zwischen fiktivem Kapital und echtem Geld natürlich nicht unterschätzen.

Stress und Anspannung erreichen beim echten Trading schnell ganz andere Werte. Auch darauf sollte man sich während der Demokonto-Nutzung bestmöglich vorbereiten.

Das Demokonto lief im Härtetest von Brokervergleich. Im Demokonto selbst wird man Werbung verschont, da man bei der Registrierung eine E-Mail angegeben muss, kann es aber sein, dass man einiges an Werbung von comdirect erhält.

Daher kann sich die comdirect Bank in diesem Punkt durch die Besonderheit auszeichnen, dass für manche Kunden eine Beratung zur Verfügung gestellt wird.

Allerdings muss dazu gesagt werden, dass es ein nicht unerhebliches Mindestvermögen erfordert, um diese Anlageberatung des Brokers in Anspruch nehmen zu können.

Trotzdem nutzen bisher bereits diverse Kunden diesen zusätzlichen Service, sodass es sich auf jeden Fall um eine erwähnenswerte Besonderheit handelt.

Unser Fazit zum Angebot von comdirect fällt durchaus positiv aus. Da wir bei Comdirect abe bisher noch keinen Live Test im Sinne von echten Orders durchgeführt haben, können wir uns bei unserem Fazit nur auf das Angebot des Brokers beschränken.

Bei der Anzahl der Bewertungen und der Tatsache, dass comdirect als Direktbank schon sehr lange am Markt ist und auch durch die BaFin reguliert und überwacht wird, kann man sicherlich davon ausgehen, dass es sich bei der comdirect um eine seriöse Bank handelt.

Was dem einen Anleger wichtig ist, spielt für Sie persönlich möglicherweise eher eine untergeordnete Rolle. Sollten Sie bereits Erfahrungen mit comdirect gemacht haben, können Sie diese bei uns hinterlassen und anderen Tradern so bei der Suche nach dem optimalen Broker helfen!

Nach abgeschlossenem Studium und einiger Zeit im Banking Bereich hat er sein Hobby zum Beruf gemacht und ist nun als freiberuflicher Online-Redakteur im Finanzbereich tätig.

Mehr über Paul Steward. Comdirect gehört sicherlich zu den Namen, die den meisten Verbrauchern einfallen, wenn es um typische Direktbanken geht.

Dies liegt unter anderem daran, dass Comdirect sehr bekannt ist, da die Bank als Tochtergesellschaft der Commerzbank auftritt.

Zudem existiert die Onlinebank mittlerweile seit über 20 Jahren, zumal die Gründung auf das Jahr zurückgeht. Noch heute stellt der Handel mit Wertpapieren einen der Schwerpunkte des Anbieters dar, auch wenn mittlerweile zahlreiche Bankprodukte aus anderen Sparten ebenfalls von der Direktbank angeboten werden.

Als Standort hat sich Comdirect für Quickborn entschieden und die Mitarbeiter kümmern sich heutzutage um mehr als 1,5 Millionen Kunden.

Weil Comdirect vor allem im Bereich Wertpapierhandel aktiv ist, wird der Anbieter oftmals nicht nur als Direktbank, sondern vor allem als Online-Broker bezeichnet.

Dazu trägt unter anderem bei, dass das Handelsangebot sehr umfangreich ist. Über eine kostenlose Trading-Plattform haben Kunden so die Gelegenheit, nicht nur tägliche Informationen und Charts aktuell abrufen zu können, sondern beispielsweise über Reguliert wird Comdirect als Direktbank selbstverständlich auch, wobei die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht zuständig ist.

Die Depotführung bei Comdirect kann unter bestimmten Umständen kostenlos sein, allerdings werden in der Regel 1,95 Euro pro Monat berechnet. Selbstverständlich bietet der Broker Comdirect den Handel an allen inländischen und auch an vielen ausländischen Börsenplätzen an.

Wer sich für eine Inlandsorder entscheidet, der kann bereits ab 4,90 Euro zuzüglich einer Provision von 0,25 Prozent auf Basis des gehandelten Gegenwertes Wertpapiere kaufen oder verkaufen.

Zu berücksichtigen ist jedoch die Mindestgebühr von 9,90 Euro, während der Anleger pro Order maximal mit einem Betrag von 59,90 Euro belastet wird.

Dies gilt allerdings nur bei der Ordererteilung über das Internet, denn sollte der Auftrag beispielsweise telefonisch erteilt werden, wird ein Aufschlag von 9,90 Euro berechnet.

Einen Rabatt für Vieltrader bietet Comdirect ebenfalls an, wobei dieser 15 Prozent beträgt, falls innerhalb eines Halbjahres Trades oder mehr ausgeführt wurden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen. Toggle navigation. Sollte man Forex Positionen über Nacht halten? Welche Währungen sollten Forex Anfänger handeln? Forex Broker Vergleich Comdirect Erfahrungen.

Comdirect Erfahrungen und Test. Fazit aus Trader Bewertungen Zuverlässige Plattform. Guter Support. Hohe Finanzierungskosten bei CFDs.

Nicht der günstigste Broker. Scalping erlaubt Scalping nicht erlaubt. Regulierung BaFin. Einlagensicherung Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.

Comdirect Erfahrungen von: Cas Verfasst am: Comdirect Erfahrungen von: Paul Verfasst am: Seit zwei Jahren CFD.

Comdirect Erfahrungen von: Trader Verfasst am: Comdirect Erfahrungen von: Frank Verfasst am: Comdirect Erfahrungen von: Peter Verfasst am: Comdirect Erfahrungen von: Michael Verfasst am: Comdirect Erfahrungen von: Hans Müller Verfasst am: Comdirect Erfahrungen von: Fritz Verfasst am: Comdirect Erfahrungen von: wieggy Verfasst am: Comdirect Erfahrungen von: Boerse22 Verfasst am: Comdirect Erfahrungen von: Christoph Verfasst am: Comdirect Erfahrungen von: Daytrader Verfasst am: Comdirect Erfahrungen von: Johan Verfasst am: Comdirect Erfahrungen von: Kai Verfasst am: Comdirect Erfahrungen von: K.

Reikel Verfasst am: Lediglich den Handel mit Devisen bietet der Broker bisher noch nicht an. Unser ausführlicher comdirect Erfahrungsbericht beinhalte selbstverständlich auch, welche Erfahrungen wir mit den Gebühren und Handelskonditionen gemacht haben.

Zu den Gebühren ist zunächst festzuhalten, dass das Verrechnungskonto zum comdirect Aktiendepot kostenfrei ist.

Dies trifft auch auf das Depot selbst zu, und zwar auf jeden Fall in den ersten drei Jahren. Ob das comdirect Aktiendepot auch nach drei Jahren weiterhin kostenfrei geführt werden kann, hängt davon ab, ob der Trader das Depot weiterhin aktiv nutzt.

Ist dies der Fall, gilt weiterhin Kostenfreiheit, ansonsten wird eine Depotgebühr von 1,95 Euro im Monat berechnet wird. Die Ordergebühren sind aus unserer Sicht sehr günstig, insbesondere in den ersten 12 Monaten, denn dann kann bereits ab 3,90 Euro gehandelt werden.

Allerdings müssen hier Fremdspesen sowie börsenplatzabhängige Entgelte noch hinzugerechnet werden. Nach den ersten sechs Monaten kostet eine Order 9,90 Euro.

Zu den Handelskonditionen, die wir in unserem Erfahrungsbericht ebenfalls erwähnen möchten, gehört unter anderem die Tatsache, dass keine Mindesteinzahlung auf das comdirect Aktiendepot bzw.

Verrechnungskonto gefordert wird. Es kann nicht nur an allen deutschen, sondern darüber hinaus an mehr als 40 Auslandsbörsen gehandelt werden.

Im comdirect Depot im Test konnten wir einige Extras feststellen, welche comdirect seinen Kunden anbieten kann.

Darüber hinaus gibt es einen Rabatt für Trader, der ab Handelsaufträgen pro Halbjahr greift und 15 Prozent auf sämtliche Ordergebühren beträgt.

Wer sogar mehr als 1. Zu den Extras gehört ebenfalls, dass neue Kunden eine Prämie von 50 Euro erhalten, falls sie für 5. Darüber hinaus können Kunden von Prämien profitieren, wenn diese einen Neukunden werben.

Es stehen Geld- und Sachprämien für eine erfolgreiche Empfehlung zur Wahl. Auch der Service ist in unserem comdirect Depot im Test sehr gut gewesen.

Der Kundenservice ist per Telefon börsentäglich zwischen 8 und 22 Uhr erreichbar. Darüber hinaus sind die Mitarbeiter sogar am Wochenende telefonisch erreichbar, und zwar am Samstag von sowie am Sonntag von 14 bis 20 Uhr.

Die Kartensperr-Hotline steht sogar rund um die Uhr zur Verfügung, sodass comdirect sofort auf den Verlust reagieren kann.

Zu den Leistungen vom comdirect Broker zählen zahlreiche Tools, die Trader für den Handel nutzen können. Zur besseren Übersicht sind die verschiedenen Hilfsmittel in Kategorien unterteilt.

Eine professionelle technische Chartanalyse kann mit dem Chart Analyzer Tool umgesetzt werden. Über eine fundierte Chartanalyse können deutliche Kurstrends definiert werden, sodass diese und weitere Informationen als Grundlage für Strategie dienen können.

In unserem comdirect Depot im Test zeigten sich Tools wie der Börsenkalender als relevant. Das hatte ich in den betreffenden Monaten nicht getan.

Vielfach sind das auch einfach nur kleinere Investitionen. Der Support konnte mir jedenfalls kompetent und schnell weiterhelfen und auch bei anderen Anfragen bekam ich hier immer eine passende Auskunft.

Zudem gefällt mir, dass ich selbst am Sonntag jemanden an die Leitung bekomme — andere Broker machen hier oft Feierabend und Wochenende, sodass niemand erreichbar ist.

Das betrifft sowohl mein Girokonto als auch meine Trading-Aktivitäten. Ich fühle mich hier sehr wohl und habe alles, was ich benötige direkt auf einen Blick.

Ich kann an vielen Börsen handeln, Live-Trading vornehmen und auch mit meinem Smartphone immer auf dem neuesten Stand sein. Die Gebühren sind darüber hinaus auf einem recht niedrigen Niveau- zumindest sind sie angemessen — und ich kann mit zahlreichen Trades auch kinderleicht von einer Flat-Fee profitieren.

Aus diesem Grund würde ich die comdirect als Broker — aber auch als Bank an sich — immer wieder weiterempfehlen und habe inzwischen auch schon meinen Freund als Kunden geworben.

Dieser traded zwar nicht so aktiv wie ich, aber dennoch findet er die comdirect ganz in Ordnung. Einzig die fehlenden Forex-Optionen könnten ein Kritikpunkt sein, für mich spielt das aber kaum eine Rolle.

Die comdirekt ist somit mein Broker der Wahl und ich bin hier sehr zufrieden. Auch mit dem ProTrader habe ich mich inzwischen arrangiert — und von Zeit zu Zeit kann ich bei Aktionen bares Geld sparen , wenn zum Beispiel die Kommissionen gesenkt werden.

Dann bin ich in vielen Fällen den ganzen Tag aktiv und versuche, mein Kapital zu vermehren. Forex Broker. Diese Website benutzt Cookies.

Es gibt hierbei für eine Order Minimum- und Maximumgebühren. Entsprechend den Einstellungen werden die offenen Positionen geschlossen. Darüber hinaus fällt negativ auf, dass das Depot nur drei Jahre lang bedingungslos kostenfrei ist und dass die Trading-Plattform Kosten verursachen kann. Eine Alternative dazu ist E-Ident. Der Gewinne Beim Roulette Jahre Online Slot Spiele Online-Broker wird Prognose Em Deutschland reguliert, wobei es die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht BaFin ist, die dafür zuständig ist. Bei der Comdirect Bank AG handelt es sich um eine schon im Jahr gegründete Direktbank. Zunächst bot die in Quickborn ansässige Tochtergesellschaft der Commerzbank ihre Dienstleistungen nur per Brief, Fax oder Telefon ab. Schon kurze Zeit später nutzte man allerdings den aufkommenden Internetboom, um den Kunden die Möglichkeit zu geben, ihre Geschäfte auch per Computer abzuwickeln. comdirect Test und Erfahrungen. Der CFD-Handel wird bei der comdirect bank inklusive eines zuvor nutzbaren Demokontos angeboten. Forex-Handel bei der comdirect bank. Fazit: Die Erfahrungen mit der comdirect sind vorwiegend gut Die comdirect kann im Test grundsätzlich überzeugen und lediglich das Fehlen von Forex-Handelsoptionen sorgt für Einschränkungen. Darüber hinaus fällt negativ auf, dass das Depot nur drei Jahre lang bedingungslos kostenfrei ist und dass die Trading-Plattform Kosten verursachen kann. Hallo in der Comdirect CFD online Broshure steht: Bei Eröffnung eines CFD-Demokontos erhalten Sie automatisch zwei CFD-Demokonten: CFD-Trader-Konto und CFD-Basis-Konto. Ich habe in bisschen erfahrung mit dem demokono gemacht und will jetzt mit einem kleinen realen betrag anfangen. Bin mir aber nicht. Meine Erfahrungen mit Comdirect: Support ist super. Handel funktioniert auch gut. Konditionen für den CFD Handel sind aber zu teuer. DAX CFD 2 Punkte Spread oder DAX Future Spread + Euro ist einfach zuviel. Hier verlangen andere CFD-Broker teilweise Lotsizes von oder mehr (z.B. bei Rohöl). Bei comdirect kann man die CFDs auf die Bund-, Gold- und Öl-​Futures. In der Produktpalette des Brokers bietet sich auch die Möglichkeit, CFDs auf Aktien zu handeln. Wer ein CFD-Konto bei comdirect hat, kann Geld auf eben dieses. comdirect Depot Test – Aktueller CFD Broker Testbericht. Zuletzt aktualisiert & geprüft: Unser Aktien Broker des Monats: eToro. Echte Aktien. Die comdirect Erfahrungen von Lisa Schönfeld: Erfahrungsberichte echter gesplittet und jeweils zur Hälfte in Futures und CFDs investiert.

Je Comdirect Cfd Erfahrungen der Bonus, in einen Azul Spielanleitung zu geraten und zum richtigen Zeitpunkt schlechtes Paris oder kein Auszahlungslimit zu machen, indem man das Casino direkt und nicht Гber einen Werbelink aufsucht? - Vor- und Nachteile für die comdirect Bewertung

Platz für sich entscheiden.
Comdirect Cfd Erfahrungen

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

2 Kommentare

Mazushakar · 09.01.2020 um 20:13

Sie lassen den Fehler zu. Schreiben Sie mir in PM, wir werden besprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.